Tipps und Tricks zu winprosa / Online-Handbücher
 winprosa Serviceseite für Schüler/innen
 Abiturtermine
 Zusammenarbeit mit SVP-BW/ASV-BW
 Preisliste und AGB
 Bestellung aufgeben

akt. Versionen:winprosa:  2024.0613wprKlausur:  2023.1018Formulare:  2024-05-22Term. schr. Abit.:  2024-01-03KorrVerf.:  2024-02-06


winprosa Prüfungsverarbeitung reformierte Oberstufe und Abitur

 


 aktuelle Tipps Dokumentation Leistungsmerkmale Rück- & Ausblick Serviceline Schülerservice EKU


Prüfungsverarbeitung reformierte Oberstufe mit Abitur      winprosa

Leistungsmerkmale von winprosa:

winprosa wird seit über 35 Jahren von erfahrenen Schulpraktikern für die Schulpraxis vor Ort entwickelt und verwaltet die kompletten Oberstufendaten von der Einführungsphase (Kl. 10/G8, 11/G9) über die Qualifikationsphase (Kursstufe) bis zum Abitur der allgemeinbildenden Gymnasien und GMS in Baden-Württemberg. Dabei erfolgen alle nötigen Überprüfungen und Berechnungen gemäß jeweils aktueller NGVO/AGVO vollkommen automatisch und in Echtzeit.

Im einzelnen sind folgende Leistungsmerkmale/Dienste vorhanden:

  • Rationelle Erfassung der Kurswahlen und Noten mit automatischer Überprüfung/Bewertung ab dem ersten Moment der Erfassung.
  • Interaktives Auskunftsystem zur juristischen Beratung mit direkter Anzeige der einschlägigen NGVO/AGVO-Paragraphen.
  • Ausgabe aller Arten von Kurslisten, Kurswahlmatrizen, Kurswahlübersichten, Notenlisten.
  • Komplette Kurswahlauswertung u.a. mit interaktiven Überschneidungsmatritzen, Kursüberschneidungen und Ausgabe div. Listen
    (nach Fächern/Kursen für den jeweiligen Organsisationserlass, in Matrixform, nach SF-Themen).
  • Verwaltung von Schüler-Fehlzeiten und "Kopfnoten".
  • Erstellung von Kurs-Bändern, -Schienen in Dialogform unter voller Kontrolle der Kollisionsfreiheit.
  • Druck von ausführlichen Schülerindividualstundenplänen und Planübersichten.
  • Generierung von Schülerleistungsprotokollen zur Überprüfung des Leistungsbilds einzelner Schüler und zu deren ausführlicher Beratung.
  • Schrittweise Zulassungsüberprüfung und automatische Klammerungsoptimierung.
  • Automatische Optimierung der Anrechnung doppeltzählender Leistungsfächer.
  • Planung/Organisation der schriftlichen und der mündlichen Prüfungen sowie der Kommunikationsprüfung (Tandem- und Einzelprüfungen) incl. Protokolldruck und Druck der Prüfungsbegleitpapiere.
  • Komplette Abwicklung des IBBW-Korrekturverfahrens der schriftlichen Abiturprüfungen.
  • Druck von Zeugnissen, Schülerzeugnisblättern und Abiturzeugnissen spezifiziert für die einzelnen Prüfungsarten (z.B. normal/bilingual, G8/G9) in hoch­aufgelöster Qualität auf fälschungssichere Blankopapiere z.B. von EKU-Druck, sodass kein Justieren von Vordrucken mehr erforderlich ist und jeder Schüler automatisch die richtigen Papiere erhält.
  • Berechnung der Fachhochschulreife samt Ausdruck der zugehörigen Formulare.
  • Verwaltung der Schulfremdenprüfung incl. Zeugnisdruck.
  • Export der Kurswahldaten und Notendaten mittels ASCII-Daten-Schnittstelle, XML-Schnittstelle und Excel-Tabellen zu Fremdprogrammen (IBBW, Schülerverwaltungsprogramme, Textverarbeitung).
  • Import der Stammdaten aus allen ASCII-fähigen Stammdatenprogrammen und aus Excel-Tabellen.
  • Import der Notendaten aus Excel-Tabellen.
  • Direkte Stammdatenanbindung an ASS-Windows, Atlantis, SVP-BW/ASV-BW mit zusätzl. Möglichkeit der Stammdatenpflege in winprosa.
  • Direkter Austausch von Kurswahlen und -Kombinationen zwischen winprosa und gp-Untis (incl. dessen Kursplanungsmodul).
  • Übernahme von Kursstufenstundenplänen aus gp-Untis.
  • Externer Programmmodul zur Erstellung der Klausurenpläne unter erweiterter Kollisionskontrolle und Belastungskontrolle.
  • Verwaltung der Archivbestände z.B. für Neuausstellung von Zeugnissen.

  • winprosa verfügt über benutzerabhängige Programmumgebung und integrierte Datensicherungsmechanismen.
  • winprosa bietet vollautomatisches Updaten und unterstützt den vollautomatischen Serverumzug.
  • winprosa läuft unter Windows 7/8/10/11 (lokal, Windows-Arbeitsgruppe oder -Domäne) und ist vollständig serverbasiert netzwerkfähig.
    Die Monitor-Mindestauflösung beträgt 1920×1080 px (Full HD) oder Doppelmonitosystem (2 × SXGA = 2560 × 1024 px).  
    Wechselmedien werden nicht unterstüzt.
  • Lizenznehmer erhalten kostenlosen Support fürs Programm durch unsere ServiceLine.
  • Auf unserer WebSite sind die Online-Handbücher (Dokumentation) aufrufbar; dort sind auch laufend aktualisierte Tipps und Tricks verfügbar.
  • Dort sind auch alle für die Kursstufenverwaltung wichtigen Gesetze/Verordnungen/Erlasse direkt aufrufbar.
  • Über Fa. cmH ist eine auf vier Wochen beschränkte Test-Version von winprosa erhältlich.
  • Eine spezielle Schüler-Version von winprosa ist an den Schulen aus der Schulversion erzeugbar. Damit können Schüler ihre eigene Kurswahl und Leistungsabrechnung zu Hause optimieren.


 aktuelle Tipps Dokumentation Leistungsmerkmale Rück- & Ausblick Serviceline Schülerservice EKU

Hohloch / Märkl / Tilp